Zellenradschleusen

Zellenradschleusen sind zur drucklosen Austragung von Span-/Staubmaterial aus Filteranlagen und Lagerbehältern konzipiert.

So kann das Fördergut über eine Schüttschacht- oder Rundaustragung mittels einer untergebauten Zellenradschleuse in ein Silo, in Container oder sonstige Abfülleinrichtungen ausgetragen werden.

Die Förderleistung kann durch unterschiedliche Übersetzungsverhältnisse angepasst werden. Durch den Einsatz spezieller energieeffizenter Getriebemotoren mit hohen Drehmomenten erfolgt die Austragung kraftvoll bei vergleichsweise niedriger Stromaufnahme.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne telefonisch zur Verfügung!
Telefon: +49 (0) 2226 / 9217-50